Skip to content

Über Mich

Hallo,

mein Name ist Roman Koryzna und ich fotografiere alles Schöne: Menschen und Situationen, Momente und Dinge.

Meine ersten Erfahrungen im fotografischen/filmischen Bereich habe ich im Sommer 2009 gesammelt, als wir nach Oświęcim (Auschwitz) in Polen reisten. Eine Herzensangelegenheit führte mich an diesen einst gottlosen Ort und ich fotografierte im strömenden Regen alles um mich herum; stumm und tief bewegt. Diese Reise wurde zu einer persönlichen Dokumentation und ich denke noch heute an diese Reise zurück. Genau genommen war es mein erster Einsatz als Fotograf. Drei Jahre später führte ich Regie für Musikvideos. Das im Vorfeld ausgearbeitete Lichtkonzept öffnete mir die Augen und ich lernte zu verstehen, was Licht und Atmosphäre für das stille und auch bewegte Bild bedeuten. Eine Auswahl meiner damaligen Arbeiten findest Du hier.

DIE SCHÖNSTEN BILDER DER WELT

Unter uns gesagt, ich mag keine Konventionen und ich mag kein Larifari. Wenn ich etwas mache, dann entweder richtig und zu 150 Prozent oder ich lasse die Finger davon. Buchst Du mich, dann hast Du einen verlässlichen Partner an Deiner Seite, der Dich von Beginn an in das Projekt involviert. Transparenz und Dialog sind mir sehr wichtig! Es gibt schließlich nichts Schlimmeres als eine Arbeit, mit der Du todunglücklich bist, weil alles über Deinen Kopf hinweg entschieden und gemacht wurde. Und es gibt nichts Bittereres als dafür auch noch Geld zu bezahlen!
Wir setzen uns zusammen und planen alles Notwendige, damit Deine Fotos die schönsten Bilder der Welt werden – zumindest für Dich! Und genau das möchte ich erreichen!

ALPHA & OMEGA

Was mir als Fotograf noch sehr wichtig ist: abhängig vom Motiv und eine kontrollierte Umgebung vorausgesetzt: stimmungsvoll ausgeleuchtete Fotos. Das Zusammenspiel von Farben und Atmosphäre sind für mich das Alpha und das Omega eines großartigen Bildes. Ich liebe Momente, diese kleinen ganz besonderen, die unverhofft passieren und die Dir noch Jahre später ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Ich freue mich von Dir zu hören! Bis dahin, wir sehen uns!